Einträge von Fritz Ortner

GL-Runde im Juni

Hauptthema bei der GL-Runde im Juni war natürlich unser Landeslager PUR. Besprochen wurde u.a. der Bus Shuttle, der Besuchersonntag, die Kinderbetreuung, die Teilnahme ukrainischer Kinder/Jugendlicher, die COVID19-Maßnahmen und der Notfallplan. Für den Landesjugendrat wird eine Nachfolge gesucht. Schließlich haben die Gruppen über ihre Aktivitäten berichtet.

Weihnachtsfeier 2021

Da wir in den letzten beiden Jahren aus bekannten Gründen keine Weihnachtsfeier veranstalten konnten, haben sich das Präsidium und die Landesleitung entschlossen, die Weihnachtsfeier kurzerhand zu verschieben. So haben wir uns im Juni im Reiterhof in der Moosstraße zu einem „besinnlichen Abend“ getroffen. Unser Präsident Haggi hat neben Dankesworten auch ein Weihnachtsgedicht vorgetragen, ehe wir […]

Präsidiumssitzung Mai 2022

Bei der Präsidiumssitzung Ende Mai wurden u.a. folgende Themen behandelt: PUR2022: Aktueller Stand der Planung, Aufnahme von Ukraine-Flüchtlingen (Angebot für Lagerausrüstung wird eingeholt) Neues Corporate Design des Bundesverbandes: Der Bundesverband hat von einer Agentur ein neues Corporate Design entwickeln lassen, das bei der Bundestagung im Oktober beschlossen werden soll. Darin ist auch ein neues Verbandsabzeichen […]

RaRo-Runde April

Im April trafen wir uns mit den Salzburger RaRo-Leitern am Lagerplatz des Landeslagers PUR22 in Ebenau. Dabei wurde das Modell des RaRo-Lagertores vorgestellt und die Mithilfe bei der Aufstellung desselbigen geplant. Weiters haben wir den Platz für die RaRo-Bar vermessen und besprochen, ob wir unseren Alternativ-Energie-Workshop um Wasserkraft erweitern. Es sprudelten die Ideen und alle freuen […]

Landesleitertagung April 2022

Nachdem die LLT kurzfristig um eine Woche wegen COVID19 verschoben werden musste, konnten wir doch noch im Schischulheim in Zauchensee Quartier beziehen. Durch die  herzliche  Aufnahmen von Arma, einer Leiterin der neu gegründeten Gruppe Enns/Pongau fühlten wir uns alle gleich sehr wohl. Der Samstag stand im Zeichen von Informationen: PUR22 Themen aus dem Bundesverband (auch für […]

Präsidiumssitzung im März

Bei der Präsidiumssitzung im März wurden u.a. folgende Punkte behandelt: Bericht über den Planungsstand des Landeslagers PUR 2022. Die Landesleitung hat darüber berichtet, dass es Veränderungen im Team der Pfadfindergruppe Bad Hofgastein geben wird. Die Landesleitertagung musste aufgrund von Covid-Fällen beim Quartiergeber um eine Woche verschoben werden. Im Landesjugendrat wird ein Nachfolger für Jakob gesucht. […]

Landesverbandsleitungs-Sitzung im März

Hauptthema der Landesverbandsleitungs-Sitzung im März war die Vorbereitung der Landesleiter*innen Tagung am 26./27. März im Schulschikursheim in Zauchensee. Geplante wurden u.a. Workshops Abendprogramm Hilfe für die Ukraine – was ist möglich? Die Stufen, die Ausbildung und der Jugendrat haben vom Frühlingsarbeitskreis berichtet. Weitere Themen waren der Neustart der Pfadfindergruppe Salzburg 9 in Obertrum als Gruppe […]

Pfadfinder sammeln Spenden für die Bevölkerung in der Ukraine

Wir, die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs, verfolgen mit großer Sorge die aktuelle Invasion und die Entwicklungen in der Ukraine. Als Teil der größten Jugend- und Friedensbewegung weltweit, verurteilen wir die völkerrechtswidrigen Taten, sowie die Verletzungen an den Menschen- und Kinderrechten. Wir sind verantwortlich dafür, die Botschaft für Frieden und Solidarität zu verbreiten und zu vertreten. […]

Startveranstaltung

Let’s get the Ausbildung started! Das war Motto der Startveranstaltung im Jänner 2022, die nach einiger Zeit coronabedingter Pause endlich wieder live im Landesverband stattfinden konnte. Und es gab wahrlich mehrere Gründe zu feiern: 15 motivierte, angehende Leiter*innen, 4 motivierte, erfahrende Trainer*innen und ein motiviertes, sterneverdächtiges Kochteam! Am Ende der Startveranstaltung möchten wir gerne noch […]

Frühlingsarbeitskreis und Bundespädagogikkonferenz

Sechs fleißige Landesbeauftragte waren das erste Märzwochenende in Linz. „Warum?“, frägt da der Warum-Biber. „Um die Bundesländer untereinander zu vernetzten“, weiß der Vifzak-Biber, „und um so schöne Biber-Buttons zu gestalten wie wir es sind.“ Nicht nur die Biber-Buttons wurden in Linz präsentiert, sondern auch an den jeweiligen Stufenbehelfen wurde fleißig gearbeitet. Die WiWö haben ihren […]